fbpx

Hochfrequenz-Elektrokoagulation

Begriff Definition
Hochfrequenz-Elektrokoagulation
Bei dieser Methode wird mit Hilfe von Hochfrequenzstrom an der Nadelspitze Hitze erzeugt und die Haarwurzel so koaguliert. Diese Art der Nadelepilation wird auch Thermolyse genannt.