Anaphorese

Begriff Definition
Anaphorese
Bei diesem Verfahren, das oft bei der Nadelbehandlung als Vorbehandlung eingesetzt wird, werden mittels Gleichstrom die Poren der Haut geöffnet, wodurch ein leichtes Betäubungsmittel in die Haut eingebracht werden kann und die Körperhaare besser entfernt werden können.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen